08.11.17 Seminar

Höchste Zeit mal wieder eine Meldung abzugeben. Schon ein paar Tage ist es her, aber eine Menge Besucher waren bei uns in der Glashütte. Fachpersonal. Also diesmal nicht Denkmalschutzbegeisterte, sondern Grafikexperten, insbesondere die Gattung der Fahrzeug-Folierer und Bekleber.

Schon auf der Eröffnungsveranstaltung haben wir zusammen mit einen unserer Lieferanten den Rahmen abgesteckt, ob unsere schöne Glashütten-Location nicht auch geeignet wäre, um eine Seminar-Veranstaltung für Car-Wrapping statt finden zu lassen. Wer sich unter Car-Wrapping nichts vorstellen kann, dem sei gesagt, dass es sich hierbei um die Technik handelt, ein Fahrzeug in eine Folie einzuhüllen, um einen speziellen Effekt zu erzielen. Grade für Firmen ein immer beliebter werdendes Werbemedium. Diese Technik erfreut sich immer größerer Beliebtheit und wenn man sich mal das ein oder andere Car-Wrapping Video bei YouTube oder Vergleichbares an schaut, dann sieht das doch immer sehr einfach aus, ist es aber gar nicht.

Hier noch mal ein paar Beispielbilder:

Man sollte nie meinen alles zu können und daher war die Entscheidung bei uns in der Glashütte ein Seminar abzuhalten nicht ganz uneigennützig. Schließlich hat man so die Gelegenheit einen echten Experten mit Fragen zu löchern und ihm auch noch mal auf die Finger zu schauen. Außerdem gibt es viele Ecken und Kanten an einem Fahrzeug, die einem schwer fallen und hier fachkundige Beratung zu erfahren und noch kluge Tipps einzuheimsen war es wert, unsere Firma einen Tag für das Seminar ruhen zu lassen und mal wieder die Schulbank zu drücken.

Ausgeführt wurde das Verklebe-Seminar von der Firma Farben Frikell aus Braunschweig, einem langjährigen Partner unsers Büros, bei denen wir uns natürlich noch mal ganz herzlich bedanken möchten. Die Krone des Ganzen setzte dann noch Robin Bös auf, der mit seiner Erfahrung und sympathischen Vortragsweise viele Fragen beantwortet und tolle Ratschläge für knifflige Situationen bereit hatte.

Leider hatten wir vor lauter Schulung gar keine Gelegenheit Fotos zu machen, daher hier noch mal ein Link mit einem kleinen Bericht und schönen Bilder aus unserem Büro

Blog Farben Frikel

Und wer mag, schaut auch noch mal bei Robin auf der Seite vorbei, da gibt es schicke Arbeiten in der Galerie zu bestaunen.

Robin Bös

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.